Paint.Net


  • Werkzeugfenster
  • Maskenwerkzeuge (Lasso, Zauberstab...) verwenden
  • Pinsel ... Farbmodi, Alphakanal
  • Arbeiten mit Ebenen (Linien; Ebenenmodus)
    Apfel auf Rotem Platz
  • Rotationszoom
  • Größe ändern / Leinwandgröße / Interpolationsarten
  • Korrekturen > Farben
    • Color-Balance
    • Farbton / Sättigung
    • Kurven
    • Gradient Mapping
  • Dateiformate
  • Effekte (mit / ohne Maske)
    • Künstlerisch
    • Mirror over line
    • Render > Shape3D
    • Stilisieren > Umriss
    • Verzerren > DropRipple; Kachelspiegelung; Wölbung
    • Objects: auf neuer Ebene zeichnen > Drop Shadow / Outline Object (2. Version!)
      mit Apfel auf neuer Ebene wiederholen
    • Water Reflection (ev. mit Hintergrundebene)





Grafische Arbeiten

Augen:

  1.  Farbverlauf Schwarz – Weiß (abschließen immer mit Enter oder STRG+D)
  2. Darüber: Farbverlauf Augenfarbe – weiß transparent
  3. Darüber: Farbverlauf Schwarz – weiß transparent
  4. Neue Ebene: Rendern → Gradient Bars → Einstellungen: zweite Farbe transparent (Alpha=0); Scale ca. 0,25
  5. Ebene → vertikal spiegeln
  6. Verzerren → Panelling → Move Vertical (so verschieben, dass oberster Bereich effektfrei)
  7. Ebenen zusammenführen
  8. Render → shape3D → Sphere → ev. Umgebungslicht verstärken
  9. Ebene einfügen → Farbe Himmelblau oder Schwarz . . .  → in den Hintergrund schieben
  10. Ebene einfügen → Effekte → Clouds
  11. Eventuell Rotationszoom
  12. Variation: auf Farbverlaufsebene vor dem Zusammenführen der Ebenen eine zusätzliche Ebene darüber legen und Effekte → Clouds; dann weiter wie zuvor
  13. Zusätzlich: Spiegeln, water reflection ...

Schattenwesen: (Abwandlung von "Augen")

  1. Neue Ebene: Farbverlauf von oben: Gelb → Schwarz → transparent (in 2 Stufen erstellen mit Sekundär = transparenz)
  2. Neue Ebene: Rendern → Gradient Bars → Einstellungen: zweite Farbe transparent (Alpha=0); Scale ca. 0,8 – 0,9
  3. Ebene → vertikal spiegeln
  4. Verzerren → Panelling → Move Vertical (so verschieben, dass oberster Bereich effektfrei)
  5. nur die oberen 2 Ebenen (ohne Hintergrundebene) zusammenführen
  6. diese Ebene nun Verzerren → shape3D 
  7. Hintergrund ev. in Himmel + Wolken umwandeln etc

Fire and Ice:

  1. Blattgröße: 1200x600
  2. Farbverlauf Schwarz-Weiß (Weiß unten außerhalb des Blattes)
  3. Neue Ebene → Rendern > Wolken → Ebene überlagern
  4. Ebenen kombinieren
  5. Korrekturen → Kurven: weniger Blau, mehr Rot
  6. Neue Ebene → Text einfügen
  7. Object → Drop Shadow (→ Textebene: Verzerren → Water Reflection)
  8. ODER: Ebenen vereinen
  9. Neue Ebene eröffnen → in den Hintergrund verschieben → Dunkelblau
  10. Feuerebene:  Verzerren → Water Reflection (mit/ohne Transparenz)
  11. Erweiterung: Auge auf neue Ebene einfügen (ev. nötig Bildebene des Auges vorher verkleinern)
  12. Varianten: Ebenenmodus der Augen ändern (auch anderer Ebenen)

Weitere Plugins

  • High Pass Filter

  • Multi-Treshold v1.1

  • Planetoid

  • Julia / fractal

  • Roses

  • Shape Maker

  • Tartan (Webmuster für Stoffe)

  • Radial fade; polaroid frame; Organigramm